KMF - Sanierung

Sie wollen KMF-Isolierung sicher ausbauen lassen?

Dann sind wir der richtige Partner für Sie. Künstliche Mineralfasern (KMF) werden wie Asbest mit Krebserkrankungen in Verbindung gebracht. Wird bei Abbruch- Sanierungs- und Umbauarbeiten KMF ausgebaut, sind Arbeitsschutz- und Entsorgungsrichtlinien, wie die TRGS 521, zu beachten.

KMF werden in 3 Kategorien unterteilt:

 Kat 1: erzeugen nachweislich beim Menschen Krebs
 Kat 2: soll als krebserregend für den Menschen angesehen werden
 Kat 3: möglicherweise krebserregende Wirkung beim Menschen

Je nach Kategorie sind entsprechende Schutzmaßnahmen (organisatorisch, technisch oder personenbezogen) nötig.

Die Entsorgung erfolgt gemäß AVV (Abfall-Verzeichnis-Verordnung).

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen an:
Sanierung von:

  • Dächern
  • Fassaden
  • Innendecken und -wänden
  • Lüftungsanlagen
  • Heizungsanlagen
  • Rohrleitungen
  • Brandschutzverkleidungen

Jetzt Kontakt mit uns aufnehmen

Wir garantieren Ihnen eine fachgerechte Arbeit und Mitarbeiterschutz durch:

  • Drei-Kammer-Schleusen (bei Bedarf)
  • Unterdruckhaltung (bei Bedarf)
  • Big-Bag für Verpackung, Transport und Entsorgung
  • Entsorgungsnachweis sowie
  • Erledigung der vorgeschriebenen behördlichen Meldungen
  • persönliche Schutzausrüstung der Mitarbeiter